APPENDIX
D
AARGAU KANTONSSCHULE, CURRICULUM
All
courses
taken
by
Einstein in the
Gewerbeschule,
course
descriptions,
hours,
and
names
of teachers
are
reproduced
from
Aargau Programme
1895/96, 1896/97.
The
third-year physics summary,
omitted in the
1895/96
program,
is
taken from
that
for
1896/97.
Bibliographical
references for
textbooks mentioned
are
reconstructed
from
Kayser's
Bücher-Lexicon and
follow
the
course
descriptions.
III. KLASSE (APRIL 1895-APRIL 1896).
Deutsch
(4 St.): 1)
Geschichte der deutschen Literatur
bis
Lessing.
2)
Lektüre: Maria
Stuart;
C. F.
Meyers
Jürg Jenatsch;
Tell;
Braut
von
Messina.
3)
Privatlektüre: Emilia
Galotti; Egmont;
Reineke Fuchs.
4)
Referate und
Vorträge.
5)
Aufsätze. Dr.
Adolf
Frey.
Französisch
(4
St.):
Plötz,
Manuel
de Litterature
francaise,
p.
267 bis
285;
354-359; 461-463; 469-471; 574-583; 477-481; 435-437;
550
bis 568.
-Memoriert:
La
jeune captive, par
Andre
Chenier.-Ubersetzt:
Süpfle,
Übungsbuch, S.
25-37.-Plötz, Vocabulaire
systematique,
p.
436-465,
nebst
entsprechenden
Partieen
des Vokabulars,
benutzt
zu
Sprech-
übungen.-Kompositionen. Dr.
Jakob Hunziker.
Italienisch
(3 St.):
Gelesen: Manzoni,
Promessi
sposi,
Auswahl;
De
Amicis,
Vita militare. Mündliche und schriftliche
Übungen;
freie Aufsätze.
Das
Wichtigste
aus
Heim, Syntax.
Martin Rennhart.
Geschichte
(3 St.):
Vom
Augsburger Religionsfrieden
bis
zum
Jahre
1830.
Dr.
Johann Jakob Bäbler.
Mathematik
(5 St.):
Algebra:
Quadratische Gleichungen
mit mehreren
Unbekannten. Reduzierbare
Gleichungen
höhern Grades. Kombina-
torik. Der binomische Satz mit
ganzen Exponenten.
Kubische Gleich-
ungen.
Lehrmittel: Schubert
II. Heft. Geometrie:
Analytische
Geometrie
der Ebene. Lehrmittel:
Ganter
und Rudio.
Dr.
Heinrich
Ganter.
Darstellende Geometrie
(2 St.):
Projektionslehre. Punktbestimmungen
und
Entfernungen
von
Punkten,
Geraden und Ebenen. Abwickelbare
Flächen und ihre Netze.
Berührungs-
und schneidende Ebenen
an
Zylinder
und
Kegelflächen. Rotations-, Umhüllungs-
und windschiefe
Previous Page Next Page