D O C U M E N T S 1 1 3 , 1 1 4 M A R C H 1 9 2 2 2 0 9
Mit ausgezeichneter Hochachtung
TLC. [41 987]. The letter is addressed “Akademische Verlagsgesellschaft z. H. des Herrn L. Jolowiz
Leipzig.”
[1]For Jolowicz’s request, see Doc. 98.
[2]Jakob Grommer.
[3]“Manuscript on the Special Theory of Relativity” (Vol. 4, Doc. 1).
[4]Heinrich Löwe.
113. To Arthur Nussbaum[1]
Berlin, den 26. III. 22.
Sehr geehrter Herr Professor!
Gestern war der Bruder meines besten Freundes, Herr Besso, bei
mir,[2]
für des-
sen Gesellschaft bezw. dessen Zweiginstitut in Rumänien Sie einen komplizierten
Prozess zu führen haben. Herr Besso bat mich, ich möchte ein gutes Wort bei Ihnen
einlegen, da die Entscheidung dieses Prozesses für die vom Vater meines Freundes
gegründete Gesellschaft von tief greifender Wichtigkeit
ist.[3]
Ich tue dies gerne, da
ich weiss, wie schwer auch dies von vortrefflichen Männern geleitete Unternehmen
durch die Kriegfolgen erschüttert worden ist und erlaube mir hiermit, Sie zu bitten,
diese Ihnen anvertraute Prozessangelegenheit besonders sorgfältig zu vertreten.
Mit ausgezeichneter Hochachtung
TLC. [44 613]. The letter is addressed “Herrn Prof. Arthur Nussbaum Berlin W.”
[1]Nussbaum (1877–1964) was Professor of Law at the University of Berlin.
[2]Vittorio Besso (?–1937).
[3]The insurance company Assicurazione Generali was founded in Trieste by, among others, Vidal
Benjamin Cusin, great-grandfather of Michele Besso.
114. From Paul Ehrenfest
[Leyden,]
3h
Nachm. 26 III 22
Lieber Einstein!
Soeben Deinen Brief
erhalten.[1]
Bitte um sofortige Mittheilung des Namens Deiner Schwester—den hast Du
vergessen mitzutheilen und ich kenne ihn nicht!

Es wäre uns eine große Freude, wenn Du den Rückweg via Leiden nehmen
könntest. St. John kommt im Frühjahr nach Europa und wäre sehr gerne!! bereit in
Previous Page Next Page