4 V O L . 7 , D O C . 3 6 a E X C H A N G E O F L I T E R A T U R E
Vol. 7, 36a. An Exchange of Scientific Literature
[Berlin, between 24 March and 4 April
1920][1]
Eine Hilfsaktion, welche ¢den² es den wissenschaftlichen Instituten der Zentral-
staaten ermöglichte, sich in den Besitz der ausländischen wissenschaftlichen Litte-
ratur, ¢besonders der Zeitschriften, der Institute de[s] übrigen Wissenschaftlich
Auslands zu erwerben² zu setzen, wäre ein verdienstliches
Werk.[2]
Besonders
wäre es nach meiner Meinung zu begrüssen, wenn ¢durch Beteiligung der Entente-
St² es sich durch Bemühungen von Seiten der Neutralen bewerkstelligen liesse,
dass sich auch Freunde der Forschung in den Entente-Ländern an diesem Werke
beteiligten.
Was ¢nun² den Modus betrifft, so halte ich ¢das² ein Darlehen in irgend einer
Form nicht für das Richtige, weil es für die meisten hiesigen Institute bedenklich
sein dürfte, ein derartiges Risiko auf sich zu
nehmen,[3]
¢des in dem Budget einen
ganz² Eine
wirklich[4]
wirksame Hilfe läge in der Organisation eines Zeitschriften-
und Bücher-Austausches, in welchem die ¢deut² in Tausch gegebenen Zeitschriften
aus den Zentralländern nach ihrem thatsächlichen Werte in Rechnung gestellt wür-
den, ohne Rücksicht auf die Valuta. Amerikanische Institute sind bereits in diesem
Sinne in ¢dieser² wahrhaft liberaler Weise ¢vorangegangen² hiesigen Instituten ent-
gegengekommen. ¢Am wichtigsten und schwierigsten dürfte es sein, einen Aus-
tausch der bei
Verlegern²[5]
Sollte eine Aktion in dem von Ihnen in Aussicht ge-
nommenen Sinne wirklich ¢zustande² versucht werden, so würde es wohl zwäck-
mässig sein, sich mit der preussischen Akademie der Wissensch. in Verbindung zu
setzen, die mit allen wissenschaftlichen Instituten der Zentralländer in Verbindung
steht und dauernd um die Erhaltung des bedrohten wissenschaftlichen Lebens be-
müht ist.
A. Einstein.
ADftS. [44 545]. Neue Zürcher Zeitung, 4 April 1920 (excerpts). See Einstein 1920b (Vol. 7, Doc. 36)
for the published version. Written on the verso of a cover letter by Eduard Korrodi, editor of the Neue
Zürcher Zeitung (see entry of 24 March 1920 in Vol. 9, Calendar).
[1]Dated by the fact that it was written after Korrodi’s cover letter and before excerpts from the doc-
ument were published in the Neue Zürcher Zeitung (see Einstein 1920b [Vol. 7, Doc. 36]).
[2]For the form letter soliciting an opinion on ways in which Swiss universities and university
libraries could assist their German and Austrian counterparts in the acquisition of scientific literature,
see Eduard Korrodi to Einstein, 23 March 1920 (Vol. 9, Doc. 359).
[3]Korrodi had proposed such a loan in his form letter.
[4]The passage starting with “[W]irklich wirksame Hilfe” and ending with “entgegengekommen”
was published in Einstein 1920b (Vol. 7, Doc. 36).
[5]The passage starting with “Sollte eine Aktion” to the end of the draft was published in Einstein
1920b (Vol. 7, Doc. 36).
Previous Page Next Page