7 6 D O C U M E N T S 4 4 , 4 5 M A Y 1 9 2 3
[1]A reference to the arrangements Einstein was undertaking in regard to the investment of the
Nobel Prize money (see Doc. 23).
[2]Doc. 46.
44. To Svante Arrhenius[1]
[Berlin,] 26. V. 23.
Verehrter Herr Kollege!
Ich freue mich ausserordentlich, Sie in diesen Tagen
wiederzusehen.[2]
Hoffent-
lich können Sie einen Abend gemütlich in meinem Hause verbringen; ich lade Sie
jetzt schon freundlich ein. Sobald Sie hier sind, bitte ich um telephonischen Anruf
(Nollendorf 2807), damit wir alles vereinbaren können. Das Thema für den grossen
Vortrag in Gothenburg soll lauten: Grundlagen und Probleme der Relativitätstheo-
rie, das spezielle Thema: Zur Weyl-Eddingtonschen
Theorie.[3]
Ich brauche nicht
länger dazu, als für Einzelvorträge in den Fachsitzungen vorgesehen ist.
Alles andere wollen wir mündlich besprechen. Indem ich Ihnen noch bestens für
Ihre freundlichen Worte betreffend der Kampbellschen Messungen
danke[4]
bin ich
Ihr ergebener
A. Einstein.
ALS (SSVA, Arrhenius Collection). [73 211].
[1]Arrhenius (1859–1927) was the head of the Nobel Institute for Physical Chemistry and acting
chairman of the Nobel Committee for Physics.
[2]Arrhenius had informed Einstein that he would be visiting Berlin around 17 June (see Abs. 59).
[3]Arrhenius had requested this information in Abs. 59.
[4]In Abs. 59, Arrhenius had congratulated Einstein for the results of the solar eclipse expedition
led by William W. Campbell (see Doc. 14).
45. To Hermann Weyl
[Berlin,] 26. V. 23.
Lieber Herr Weyl!
Ich sende Ihnen bald die Korrektur der Arbeit mit der verallgemeinerten Hamil-
tonschen
Funktion.[1]
Ihr neuer Gedanke ist
interessant.[2]
Im Ganzen ist eine ziem-
lich resignierte Stimmung bezüglich des ganzen Problems bei mir eingekehrt. Die
Mathematik ist schön und gut, aber die Natur führt uns an der Nase herum. Übri-
gens ist einiges Drollige dabei. Ich wollte mich von Ihnen entfernen und bin—ab-
gesehen vom Vorzeichen der „kosmologischen“ Glieder zu denselben Gleichungen
gekommen wie Sie mit Ihrem speziellen Wirkungsprinzip. Ich wollte die Potentiale
Previous Page Next Page