66 DOCUMENT 53 AUGUST 1907
Wie dem auch
sei,
eine
Ausbreitungsgeschwindigkeit
eines
Lichtsignales
mit
Überlichtgeschwindigkeit
in
irgend
einem Medium scheint mir nach den
Wiechert'schen Resultaten und der
in
meinem
ersten Briefe[8]
angegebenen
einfachen
Überlegung
mit der Maxwellschen Theorie nicht vereinbar
zu
sein,
solange
man
nicht
annimmt,
dass elektrische Massen
in
verschiedenen Raum-
elementen auch durch andere als
elektromagnetische
Kräfte aufeinander
einwirken. Eine nähere
Ausführung
der Sache auf dem Boden der elektroma-
gnetischen Dispersionstheorie
kann kein der
allgemeinen Überlegung
wider-
sprechendes
Resultat liefern.
Mit
bestem Gruss
Ihr
ergebener
A.
Einstein
ALS
(Siebertz
family,
Munich).
[23
534].
[1]The
vacation
is
discussed in Doc. 48.
[2]In
Doc.
49
Einstein invokes
a
result
by
Wiechert
to
show that
superluminal
velocities
are
incompatible
with Maxwell's
theory.
[3]See
the editorial
note,
"Einstein
on
Superluminal Signal Velocities,"
pp.
56-60,
for
more
details
on
this
point.
[4]The argument is
given
in Doc. 49.
[5]Einstein's
expression
for the
group velocity is first given in
Doc. 49.
[6]Drude 1900a,
which
is in
Einstein's
personal library.
[7]The
calculation
that follows
is
worked
out in
more
detail
in
the
following
document
(and
retracted
in
Doc.
55).
[8]Doc.
49.
53.
To
Wilhelm Wien
Aeschi
11.
VIII
07
Hoch
geehrter
Herr Professor!
Ich bin im Besitz
Ihres
Briefes,
in welchem Sie mir freundlicher
Weise
Ihre
Rechnung mitgeteilt
haben. Diese
Rechnung
stimmt
im
Prinzip
mit der Rech-
nung
überein,
die ich
zuerst
angestellt
hatte. Mit der
Rechnung
selbst sowie
mit den
von
Ihnen daraus
gezogenen Konsequenzen
bin ich
(bis
auf eine klei-
dV
ne
Korrektur
am
Ausdruck[1]
V
-
X-pr-,
welche
am
Schluss des Briefes
ange-
dk
führt
ist)
einverstanden;
es
ist
jedoch Folgendes
zu
bemerken.
Die
von
Ihnen berechnete
Geschwindigkeit
ist
in
der That
gleich
der
Ge-
schwindigkeit,
mit der sich zeitliche
Maxima und Minima der
Amplitude
des
betrachteten
Wellenzuges fortpflanzen,
also eine Art
Gruppengeschwindig-
Previous Page Next Page