DOCUMENT 11 MARCH 1903 21
Jetzt aber
wage
ichs nicht
länger
Ihnen ins
ergrimmte
Antlitz
zu
schauen
Genießen Sie mit Jakob die wunderbare Jahreszeit
jetzt, opfern
Sie sich auch
fernerhin
vergnüglich
für einander auf und trinken Sie
behaglich
am
Nach-
mittag
den Kaffee miteinander in Ihrer
idyllischen
Klause.[7]
Einen freundlichen Gruß
von
Ihrem
Albert Einstein.
ALS
(Regula Ehrat, Zurich).
[70
066]. Appended to
the
preceding
document.
[1]Dated from the
preceding document, to
which it
is appended.
[2]The
preceding
document.
[3]Yiddish for "Leute."
[4]Possibly a
reference
to
the
play
Uriel Acosta
(1846)
by
Karl Gutzkow
(1811-1878),
in
which the character Rabbi ben Akiba
says:
"alles
ist
schon einmal
dagewesen" (act
4, scene 2).
[5]A similar reference
to
his mother
appears
in Einstein
to
Julia
Niggli, 28 July 1899
(Vol.
1,
Doc.
48).
[6]The
son
Jakob Ehrat.
[7]The
Ehrats
were
living
at
Röslistrasse
47,
Zürich IV
(see Einwohnerkontrolle, SzZ-Ar).
11. To
Jakob Ehrat
[Bern,
last week of March
1903][1]
Lieber
stummer
Jakob!
Ich danke Dir für die
Ubersendung
der soeben erhaltenen
Tabellen,
in de-
nen
leider kein für mich brauchbares Material
zu
finden ist,
da die Tabellen
aus
dem Jahr
1883(!)
stammen.
Armes
Polytechnikum![2]
Ich litt
an
Diphtiri-
tis und bin schon über eine
Woche
vom
Amte
weg.
Anderthalb
Tage
lang
hat-
te
ich
konstant über
40°
Fieber und bin noch außerordentlich schwach auf
den
Beinen. Jetzt wird
bald meine letzte
Abhandlung
über
die
Grundlagen
der
Wärmetheorie
erscheinen.[3]
Sie setzt
nur
die
Grundlagen
der Atomistik
vor-
aus,
keine weitere
physikalische
Hypothese.[4]
Das mußt
Du
auch lesen und
beurteilen. Gruß Dein
Albert Einstein.
ALS
(Regula
Ehrat, Zurich).
[70
067].
Appended
to
the
preceding two
documents.
[1]Dated
from Doc.
9, to
which it
is
appended,
and from the similar
description
of Einstein's
illness in Mileva Einstein-Marie
to
Helene
Savic,
ca.
20
March
1903,
Milan
Popovid,
Bel-
grade.
[2]The ETH,
at
which Ehrat
was an
Assistent
(see Vol.
1,
Biography,
p.
379).
[3]Einstein 1903 (Vol. 2,
Doc.
4),
which
was
published
19
April
1903. See Vol. 2,
the
edi-
torial note, "Einstein
on
the Foundations of Statistical Physics,"
pp.
51-53, for
a
discussion.
[4]See
also Doc.
5
for
a
similar characterization of the
paper.
Previous Page Next Page