D O C U M E N T S 2 6 3 , 2 6 4 J U L Y 1 9 2 2 3 8 9
habe.[5]
Ganz besonders dankbar bin ich Langevin, dessen rührende Fürsorge ich
nie vergessen werde. Weyl hat mir aus Zürich ebenfalls begeistert über ihn
geschrieben.[6]
Grüssen Sie ihn bitte herzlich von mir und empfangen Sie selbst ei-
nen freundschaftlichen Gruss von Ihrem
TLC. [34 773]. There are perforations for a loose-leaf binder at the left margin of the document.
[1]For their previous correspondence on joining the International Committee on Intellectual Coop-
eration, see Doc. 207.
[2]For his official letter of resignation, see the following document.
[3]Walther Rathenau.
[4]For previous references by Einstein to anti-Semitism in German academia, see Einstein to Paul
Ehrenfest, 4 December 1919 (Vol. 9, Doc. 189), and to Arnold Sommerfeld, 27 September 1921
(Vol. 12, Doc. 247).
[5]Paul Langevin. Einstein visited Paris in late March and early April.
[6]Hermann Weyl; see Doc. 209.
263. To Eric Drummond
Berlin, den 4. VII. 22.
Hochgeehrter Herr!
Mit Rücksicht auf Umstände, die mir erst seit meiner Zusage vom 30. V. ds. J.
klar geworden sind, sehe ich mich leider veranlasst
genötigt,[1]
die Wahl in die
„Commission pour la Coopération Intellectuelle“ nun doch nachträglich abzu-
lehnen.[2]
Ich möchte jedoch nicht verfehlen, auch bei dieser Gelegenheit Ihren Be-
mühungen um die Gesundung der internationalen Verhältnisse meine wärmste
Sympathie auszusprechen.
Mit ausgezeichneter Hochachtung
A. Einstein
TLS (SzGeBNU, R1029/13C/20823X/14297). [82 879]. The letter is addressed “Société Des Nations
aux bons soins de M. le Secrétaire Général Genève.”
[1]Added in Einstein’s hand.
[2]He had accepted the invitation to the International Committee on Intellectual Cooperation in
Doc. 208. He elaborates on these circumstances in the preceding document.
264. To Henry S. Hatfield
[Berlin,] 4. VI. [VII.]
22.[1]
Hochgeehrter Herr Hatfield—
Ich bitte Sie vielmals um Entschuldigung, dass ich erst heute dazu komme, Ih-
nen zu
antworten.[2]
Ich bin fast überzeugt, dass Sie mit Ihrer Erklärung irren. Der
Previous Page Next Page