D O C U M E N T S 3 5 7 , 3 5 8 N O V E M B E R 1 9 2 4 5 5 1
357. To Thomas Greenwood
Berlin, den 3. 11. 1924
Sehr geehrter Herr!
Was ich soeben bei Ihrem Besuch sagte, entsprach meiner momentanen Denk-
weise über den Stand ungelöster Probleme. Ich ersuche sie höflich, aber bestimmt,
über dieses Gespräch nichts zu publizieren, da dessen Inhalt der Veröffentlichung
nicht wert
ist.[1]
Mit kollegialem Gruss
TLC. [43 797]. The letter is addressed “Herrn Thomas Greenwood London, S. W. 7.”
[1]Greenwood had asked Einstein for permission to publish in Nature an account of their conver-
sation, written down from memory after his visit (Doc. 336).
358. To Kurt Joël[1]
Berlin, den 3. 11. 1924
Sehr geehrter Herr Joel!
An den zu Ihnen gelangten
Meldungen[2]
ist richtig, dass es sich um einen Kon-
flikt einer von Bohr & Cramers aufgestellten Theorie und einer von mir vertretenen
Auffassung über die Konstitution des Lichtes
handelt.[3]
Beide Mitteilungen schei-
nen übrigens von einer wenig informierten Person zu stammen. Eine schriftliche
Kontroverse über den Gegenstand hat nicht stattgefunden.
Mit vorzüglicher Hochachtung
TLC. [8 080]. The letter is addressed “Herrn Kurt Joel, p. Adr. Vossische Zeitung, Berlin S. W. 68
Kochstr. 22/26.”
[1]Joël (1864–1930) was a journalist at the Vossische Zeitung.
[2]In a letter to Einstein of 28 October 1924 (Abs. 472), Joël had included an excerpt of an article
that had appeared in Politiken on 25 October (“En ny Lysteori af Professor Niels Bohr” [95 375]) and
a copy of a press announcement by the Scandinavian Press Office (Skandinavisches Pressebüro) of
26 October. The press announcement reads: “The well-known Danish scientist Prof. Niels Bohr made
a discovery about the theory of light, which is in contradiction to a theory defended by Prof. Einstein.
He sent the composition to the German professors Geiger and Bothe, who are currently dealing with
this. Niels Bohr claims among other things that the theorem about the constant of energy would not
be correct” (“Der bekannte daenische Wissenschaftler Prof. Niels Bohr hat eine Entdeckung ueber
eine Lichttheorie gemacht, die im Gegensatz zu der von Prof. Einstein vertretenen Theorie steht. Er
Previous Page Next Page