DOCUMENTS 115-117 AUGUST-SEPTEMBER 1908 133
115. To
Maurice Solovine
[Mürren,
15
August
1908]
Lieber
Solo!
Ich
gratuliere
Ihnen herzlich
zu
Ihrer
Stelle.[1]
Sie
glauben gar
nicht, wie
ich mich darüber
freue,
dass
es
Ihnen
gut geht.
Beste Grüsse
aus
den
Ferien. Ihr
Einstein.
[.
.
.][2]
AKS
(TAU,
Albert Einstein
Collection).
Solovine
1956,
p. 8. [21 106].
The
postcard is
ad-
dressed
to
"Mr. M.
Solovine
5
Rue
de
la Huchette
5
Paris,"
with
return
address "Abs.
Dr.
A.
Einstein
Aegertenstr. 53 Bern," and
postmarked
"Murren 15.VIII.08.-8."
[1]SOLOVINE
helped
edit the
journal Revue philosophique in
Paris.
[2]A
postscript by
Mileva Einstein-Maric
and
son
Hans Albert
is
omitted.
116.
From Maurice Solovine
[Paris,
18
August
1908]
J'ai
lu
avec
plaisir
les
paroles que
vous
m'avez
adressees.[1] Je
vous
en
re-
mercie
et
vous
evoie
mes
salutations bien cordiales
M.
Solovine
AKS.
[21
107].
The
postcard
is
addressed
to
"Mr. le
Docteur
A.
Einstein Madame Mileva Ein-
stein Berne
(Suisse) Aegertenstr.
55,"
and
postmarked
"Ambulant
N[---]
18.VIII.08.-2.05."
The
postmark
is
obscured.
[1]See
the
preceding
document.
117.
From Alfred Bucherer
Bonn,
Septr.
7ten
1908.
Sehr
geehrter
Herr
College!
Zunächst möchte ich mir erlauben Ihnen
mitzuteilen,
daß ich durch
sorg-
fältige
Versuche die
Gültigkeit
des
Relativprincips
über
jeden
Zweifel erha-
ben
nachgewiesen
habe. Die
Versuchsanordnung
ist Ihnen vielleicht
aus
mei-
ner
Notiz
in
der
Physikal.
Zeitschrift
bekannt.[1]
Previous Page Next Page