ETH
CURRICULUM
369
Genauigkeit
von
Durchgangsbeobachtungen;
Die
persönlichen
Fehler;
Die
Bestimmung
der
geographischen
Koordinaten;
Längenbestimmung
durch künstliche
Signale;
Längenbestimmung
durch
Zeitübertragung
mit
Chronometern;
Die
telegraphische Längenbestimmung; Bestimmung
der
Figur
und Größe der Erde.
(Wolfer,
Hs
135:
5;
Grossmann,
Hs
421:
33,
SS
1900;
Teucher,
Hs
31,
SS
1903)
ÜBUNGEN IN ASTRONOMISCHEN BEOBACHTUNGEN
(IN GRUPPEN),
3
St.
(Wolfer).
Die
Einkommensverteilung
und
die
Sozialen
Folgen
der
Freien
Konkurrenz,
1
St.
(Platter).
FOURTH YEAR,
SEMESTER
I (WINTER 1899/1900)
Partielle
Differentialgleichungen,
2 St.
(Minkowski).
Wechselstromsysteme
und
Wechselstrommotoren,
2
St.
(Weber).
System
der
Absoluten
Elektrischen Messungen,
2 St.
(Weber).
Wissenschaftliche Arbeiten
in
den
Physikalischen
Laboratorien,*
8,
12
oder
24
St.
(Weber).
Grundlehren
der
Nationalökonomie,
3
St.; Repetitorium,
1
St.
(Platter).
FOURTH
YEAR,
SEMESTER
II
(SUMMER
1900)
Wissenschaftliche Arbeiten
in den
Physikalischen
Laboratorien,*
8,
12
oder
24 St.
(Weber).
Einführung
in
die
Theorie
des
Wechselstroms, 2 St.
(Weber).
Anwendungen
der
Analytischen
Mechanik, 2 St.
(Minkowski).
Schweizerische Kulturgeschichte
im
Mittelalter
und
im
Refor-
mationszeitalter, 2 St.
(Oechsli).
Previous Page Next Page