DOCUMENT 52
AUGUST
1899
227
matisch sind
sie
dann immer
in
der Form
dX/dx+
+
.
+
.
aufzufassen.[12]
Die
Elektrodynamik
wäre
dann
die
Lehre
von
den
Bewegungen bewegter
Elek-
trizitäten
&
Magnetismen[13]
sein im
leeren Raum: Welche
von
beiden
Anschauungen gewählt
werden
muß,
werden
ja die
Strahlungsversuche
erge-
ben müssen.-
Bis
jetzt
hab
ich
übrigens von
Rektor
Wüst[14]
keine
Nachricht.
Ich werde ihm nächstens schreiben.
Hier
im
Paradies
ist
es
fortgesetzt
sehr
schön,
zumal wir wunderbares
Wetter haben. Doch haben wir immer
unangenehme
Besuche
von
Mamas
Bekannten,
deren
stumpfsinnigem
Geschwätze
ich
durch
die
Flucht
zu
entrin-
nen
pflege
wenn
nicht
grade
gegessen
wird.
Zum Schluß kommt noch meine
Tante
von
Genua,[15]
ein
veritables
Ungetüm
von
Arroganz
&
stumpfsinnigem
Formalismus. Doch freu
ich
mich
trotz
allem mit
jedem
frischen Ferientag
an
diesem reizenden
ruhigen
Plätzchen. Wenn
nur
Sie
wieder einmal
ein bissel
bei
mir
wären!
Wir verstehen
uns
gegenseitig
so
gut
auf
unsre
schwarzen
Seelen &
daneben
aufs
Kaffeetrinken & Würstelessen
etc......
Ich
glaube
fast
auch,
daß
ich
mir
die
Geschichte
wegen
Ihnen
&
Mama
nur
einbildete.
Sie wären
gewiß
gar
nicht auf
die
Idee
gekommen.
Schreiben
Sie
mir doch das nächste Mal hierher.
Sie
müssen mich damals mißverstanden
haben. Ich
freue
mich immer sehr mit Ihren
Zeilchen;
schicken
Sie
mir
nur
bald wieder
welche.
Seien Sie
herzlichst
gegrüßt
von
Ihrem
Albert.
Sind Sie
nicht
gar
zu fleißig!
Viele
Grüße
von
Mama
&
Maja!
Freundliche Grüße
an
Ihre Lieben.
[12]
This
is
the
divergence
of
the
"elektrische
Kraft," in
Hertz's
terminology
and notation
(see
Hertz
1892, p. 227).
For
Hertz,
this diver-
gence
defined the
density
of
"freie
Elektricität"
which,
in empty space, is
equal
to
the
density
of "wahre Elektricität."
[13] The
term "Magnetismen"
was
used
by
Hertz to denote
elementary magnets.
He did
not exclude the
possibility
that
they are pro-
duced
by
electric
currents
(see
ibid.,
p. 243).
[14] Conrad Wüest
(1849-1904),
a
physicist,
was
Rector of the Aarau
Bezirksschule
from
ca.
1889
until
1904
(see
Aargau
Berichte
1892-1904;
Aarau
Programm 1904, pp.
28-
31).
Einstein
planned to
do scientific
work with
him
(see
Doc.
48).
[15] Julie Koch.
Previous Page Next Page